Über uns

Das Autimus Netzwerk Thüringen e.V. (kurz ANT) wurde am 03. Mai 2003 von Fachkräften und betroffenen Familien begründet.

Am 17. Juli 2003 wurde das ANT im Vereinsregister am Amtsgericht Erfurt eingetragen (VR 2141).

Am 20. Oktober 2003 wurde dem ANT vom Finanzamt die Gemeinnützigkeit anerkannt (Steuer-Nr. 151/141/07945).

Das ANT ist seit seiner Gründung Mitglied im Regionalverband Erfurt e.V. "Hilfe für das autistische Kind - Vereinigung zur Förderung autistischer Menschen".

Es finden regelmäßige Mitgliederversammlungen, "offene Elterntreffen" mit Fortbildungen und Vereinstreffen statt. Der Verein strebt die Vernetzung der medizinischen und sonderpädagogischen Angebote für Menschen mit Autismus hinsichtlich Diagnostik, Therapie, Förderung und psychosozialem Verhaltens- und Kommunikationstraining an, um die vorhandenen Einrichtungen und finanziellen Mittel möglichst effektiv und sinnvoll einzusetzen und eine dezentrale, möglichst wohnortnahe Versorgung der Betroffenen zu erreichen. Dabei soll im Sinne eines Kompetenztransfers über das Phänomen Autismus und sinnvolle Hilfen informiert werden.

Der Verein vertritt die Interessen von Menschen mit Autismus in ihrer gesamten Lebensspanne (Kindheit, Heranwachsenden- und Erwachsenendasein und Alter) und ihrer Angehörigen gegenüber der Gesellschaft, pädagogischen, sozialen und medizinischen Einrichtungen und der Politik in Thüringen. Er setzt sich für die Gleichberechtigung der Betroffenen ein und tritt gegen deren Benachteiligung und gesellschaftliche Isolation auf.

Der Verein berät in Zusammenarbeit mit dem Regionalverband Erfurt e. V. „Hilfe für das autistische Kind“ Betroffene, Eltern und andere Angehörige über die Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebenssituation, insbesondere in Bezug auf Fragen zur Diagnostik und Betreuung sowie zu geeigneten Frühförderungs-, Schulbildungs-, Ausbildungs-, Arbeits- und Wohnformen für Menschen mit Autismus.

Der Verein fördert die Anwendung und Verbreitung wissenschaftlich begründeter Förder- und Therapieverfahren sowie die Schaffung integrativer Angebote in allen Lebensbereichen.

Spendenkonto       130 132 934       BLZ 820 510 00      Sparkasse Mittelthüringen

Der Verein ist berechtigt, für Spenden, die ihm zur Verwendung seiner Vereinsziele zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenen Vordruck (§50 Abs. 1 EstDV) auszustellen.